familienzoo.de
familienzoo.de gibt es auch als App bei folgenden Anbietern:

Herzlich Willkommen

Auf dieser Seite könnt Ihr Euer Haustier kostenlos in meine Ausstellung eintragen, an der Aquaristikseite mit wirken, Computer optimierte Lottozahlen verwenden, familienzoo`s neu über arbeiteten Shop nutzen, die billigsten Telfontarife vergleichen und vieles mehr. Das Beste daran, alles 100 Prozent kostenlos ! Auch im Jahre 2018 werde ich meine kostenlosen, privaten Homepages weiter betreiben. Ich hoffe natürlich weiterhin auf Eure hilfreichen Tipps und Hinweise zu meinen Internet Projekten. Solltet Ihr Fragen, Hinweise oder Vorschläge zu meinen Internet - Angeboten haben, würde ich mich über eine kurze Mail von Euch freuen!  
Linkpartner von familienzoo.de:
Mit folgenden Bannern könnt Ihr für familienzoo.de werben. Ihr sendet mir eine E-Mail wo ich mein Banner inkl. Verlinkung auf Eurer Homepage finde und sendet mir Euer Banner. Daraufhin werde ich nach Überprüfung Euer Banner auf der Start - Seite meines Internet Angebotes ein stellen.
Benutzerdefinierte Suche
Vorrübergehender Stopp der Webseite von familienzoo.de
Da am 26. Mai die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft tritt, bedeutet das eine eine umfassende Reform des Datenschutzrechts. Das betrifft auch fast jeden Betreiber einer Website. Ausgenommen von den neuen Regeln sind lediglich Webangebote, die ausschließlich familiären oder persönlichen Zwecken dienen. Betreiber von Websites sind demnach verpflichtet, eine rechtskonforme Datenschutzerklärung bereitzustellen. Zu berücksichtigen sind dabei unter anderem Logfiles, Registrierungsmöglichkeiten, die Verwendung von Cookies und der Einsatz von Analyse- oder Trackingdiensten. Weitere Auflagen für Websites ergeben sich aus der Verpflichtung zur Datenminimierung und aus dem in der DSGVO festgeschriebenen Grundsatz der Integrität und der Vertraulichkeit, der beispielsweise eine verschlüsselte Übertragung der Daten aus Kontaktformularen erzwingt. Der Einsatz von Social Media Plug-ins ist zustimmungspflichtig – eine technische Lösung wie der c't- Shariff kann für Rechtskonformität sorgen. Bei Verstößen gegen das neue Datenschutzrecht drohen nicht nur hohe Bußgelder. Juristen gehen davon aus, dass es zu Abmahnungen durch Konkurrenten, Verbraucherschutz- und Wettbewerbsverbände kommen wird. Daher sehe ich mich gezwungen, meine Seite vorübergehend still zu legen, bis ich als privater Betreiber alle Auflagen erfüllen kann. Die Facebookseite und App bleiben aktiv.